Planzeit – weil Sie nichts dem Zufall überlassen sollten

Planzeiten sind Sollzeiten für die Erledigung von bestimmten Arbeiten, für den Ablauf bestimmter Prozesse oder für die Fertigung bestimmter Produkte und Waren. Dabei muss beachtet werden, dass Planzeiten immer nur für Dinge festgelegt werden können, die in ihrer Bearbeitung identische Abläufe und einen vergleichbaren Zeitaufwand aufweisen.

Planzeit – weil Sie nichts dem Zufall überlassen sollten

Wer sich einfach nur an die Arbeit begibt, ohne zu wissen, welche Arbeitsschritte in welcher Zeit erledigt sein sollten, läuft schnell Gefahr, deutlich länger für gewisse Abläufe zu benötigen, als dies eigentlich notwendig wäre. Ohne genaue Planvorgaben fehlt oftmals die Ernsthaftigkeit und zuweilen auch der Einsatz. Denn nur die Erledigung einer Aufgabe als Ziel auszugeben, ohne dabei die Rahmenbedingungen wie die zur Verfügung stehende Zeit festzulegen, führt zwar dazu, dass die Aufgabe erledigt wird, dabei aber in der Regel viel mehr Zeit ins Land geht, als in Fällen von klaren Abläufen und Planzeiten. Im Rahmen der Planzeitprüfung erarbeite ich zusammen mit Ihnen die optimalen Planzeiten für die einzelnen Tätigkeiten, Arbeitsschritte und Bearbeitungsprozesse in Ihrem Unternehmen.

Unsere Art der Planzeit-Erstellung

Ich arbeite nach dem Motto: wahrnehmen, auswerten, umsetzen. Im ersten Schritt beobachte ich die genauen Abläufe, die Arbeitsschritte und notwendigen Rüstzeiten. Dann werte ich das, was ich im Rahmen unserer Beobachtungen gesehen und wahrgenommen habe, aus, indem ich einen genauen Plan dessen erarbeite, was möglich wäre und was notwendig ist, um eine Planzeit festzulegen, die Ihr Unternehmen dauerhaft wettbewerbsfähig macht. Im Anschluss begebe ich mich gemeinsam mit Ihnen an die Umsetzung in Ihrem Unternehmen. Dabei beziehen wir jeden Beteiligten, jeden Mitarbeiter, der in irgendeiner Form von der neuen Planzeit betroffen ist, in die Abläufe der Planzeitfindung mit ein. Und natürlich darf auch in diesem Bereich der Betriebsrat nicht außen vor gelassen werden, will man keine personalvertretungsrechtlichen Probleme riskieren.

Warum sind Planzeiten unerlässlich in einem modernen Betrieb?

Alles was heute in der Wirtschaft oder der Industrie passiert, folgt klaren und festgelegten Abläufen. Das macht es messbar und klar definierbar. Dabei verlieren viele Arbeiten ihre Individualität und ihre Einzigartigkeit, es wächst aber neben der Messbarkeit auch die Effektivität. Wer heute Wert auf Individualität und Einzigartigkeit eines Produktes legt, wie zum Beispiel auf handgemachte Waren, der ist auch bereit den entsprechenden Preis zu zahlen. Doch viele Teile der Wirtschaft und Industrie benötigen keine individuellen Produkte, sondern standardisierte Waren und Produkte, die dann weiterverarbeitet oder einfach verbraucht werden. Um aber in einem Geschäftszweig, der mit Standards im Bereich der Produktion oder der Auftragserledigung arbeitet, konkurrenzfähig zu sein, muss in der vorhandenen Arbeitszeit das optimale Produktionsergebnis erzielt werden. Und das funktioniert nur mit klar definierten und realisierbaren Planzeiten. Ich helfe Ihnen gern, diese für Ihr Unternehmen zu entwickeln und einzuführen. Damit Sie auch morgen noch konkurrenzfähig am Markt unterwegs sind.